Zum Inhalt springen
ACFL Bewerberlizenz

ACFL Bewerberlizenz

ACFL - Automobil Club Liechtenstein

ACFL Automobil Club

Fürstentum Liechtenstein

ACFL Bewerberlizenz

Wer als Teilnehmer an offiziellen Motorsportveranstaltungen starten will, muss neben der Fahrerlizenz über eine Bewerberlizenz verfügen. Diese ist bei den LOC- und REG-Lizenzen inkludiert. Bei den übrigen Lizenzen muss sie separat erworben werden.

Jeder Fahrer hat die Möglichkeit, bei der Auto Sport Schweiz GmbH, Liebefeld, gegen Entgelt eine auf seinen Namen lautende Privat-Bewerberlizenz zu erwerben. Daneben besteht die Möglichkeit, unter der Kollektiv-Bewerberlizenz einer sog. Renngemeinschaft zu starten.

Im Rahmen seines Engagements im Rennsport erwarb der ACFL auch für das Jahr 2020 eine Kollektiv-Bewerbelizenz und ermöglicht es seinen interessierten Mitgliedern, unter dieser Lizenz zu starten.

Wer von dieser Möglichkeit Gebrauch machen will, lädt das Antragsschreiben im folgenden Link herab, füllt es aus und sendet es an den ACFL. Wir lassen Ihnen dann kostenlos eine Vollmacht zukommen, mit welcher Sie im Antragsformular für Ihre Fahrerlizenz den ACFL als Bewerber eintragen können.